ALEVE Filmtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT3924704
Menge: 
24St
Hersteller: 
BAYER AUSTRIA GMBH

Informationen zum Hersteller


 EUR 9,75   2
EUR  6,56
Grundpreis:  EUR 0,27 / 1St
inkl. MwSt.
( EUR 0,27 / 1St )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Naproxen Natrium, der Wirkstoff von Aleve-Filmtabletten, gehört zu der Gruppe der nicht steroidalen (='cortisonfreien') Arzneimittel (NSAR), die schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend wirken.
Zur Linderung von leichten bis mittelschweren Schmerzen wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Schmerzen bei Erkältungskrankheiten. Schmerzen im Magen-Darm-Trakt dürfen nicht mit Naproxen behandelt werden.

Dosierung und Art der Anwendung
Nehmen Sie Aleve-Filmtabletten im Ganzen zu den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Tabletten entfalten ihre Wirksamkeit rascher, wenn sie auf nüchternen Magen eingenommen werden. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Aleve-Filmtabletten während der Mahlzeit einzunehmen.
Aleve-Filmtabletten sollten so gering wie zur Schmerzbehandlung eben nötig dosiert und für die kürzestmögliche Zeit eingenommen werden. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Jugendliche ab dem vollendeten 12. Lebensjahr und mit mindestens 50 kg Körpergewicht und Erwachsene:
1 Filmtablette alle 8-12 Stunden. Die Tagesdosis von 3 Tabletten darf ohne ärztliche Anweisung nicht überschritten werden.

Kinder bis 12 Jahre sowie Patienten unter 50 kg Körpergewicht:
Aufgrund des hohen Wirkstoffgehaltes sind Aleve-Filmtabletten für die Anwendung bei diesen Patienten nicht geeignet, da nicht nach Körpergewicht dosiert werden kann.

Zusammensetzung
Der Wirkstoff ist: 1 Filmtablette enthält 220 mg Naproxen Natrium (entspricht 200 mg Naproxen).
Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokrustalline Cellulose, Magnesiumstearat, Povidon K 30, Talk, Hypromellose, Macrogol, Farbstoffe (E 132, E 171).

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte