Ascorbisal Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT0985740
Menge: 
60St
Hersteller : 
G.L.PHARMA GMBH

Informationen zum Hersteller


AVP1:  EUR 5,00 
EUR 2,75
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend. Der Wirkstoff Vitamin C deckt den bei Erkältungskrankheiten erhöhten Bedarf an Vitamin C.

Anwendungsgebiete:

Zur Linderung von leichten bis mittelstarken Schmerzen (z.B.Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Menstruationsschmerzen).
Zur Linderung von Schmerzen und Senkung von Fieber bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten.

Ascorbisal darf nicht bei Schmerzen im Magen-Darm-Trakt angewendet werden.

Anwendung:

Nehmen Sie Ascorbisal immer genau nach den Empfehlungen in dieser Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Verwenden Sie möglichst die geringste Dosierung, wenn diese ausreichend wirkt.

Die übliche Dosis ist:

Erwachsene und Jugendliche mit einem Körpergewicht über 50kg (ab etwa 15 Jahre):
Einzeldosis: 1-2 Tabletten pro Einnahme. Die Einzeldosis kann bis zu 3mal täglich eingenommen werden. Der Mindestabstand zwischen den Einnahmen soll 4 Stunden betragen. Die Maximale Tagesdosis von 6 Tabletten darf nicht überschritten werden.

Jugendliche mit einem Körpergewicht zwischen 30 und 50kg (ab 12bis 15 Jahre):
Einzeldosis: 1 Tablette pro Einnahme. Die maximale Tatgesdosis von 4 Tabletten darf nicht überschritten werden. Der Mindestabstand zwischen den Einnahmen soll 6 Stunden betragen.

Kinder:
Ascorbisal ist für Kinder unter 12 Jahre nicht geeignet. Arzneimittel die Acetylsalicylsäure enthalten dürfen Kindern unter 12 Jahren nur auf ärztliche Verordnung gegeben werden. Mit diesem Arzneimittel ist eine Kinderdosierung nicht möglich.

Zusammensetzung:

Die Wirkstoffe sind Acetylsalicylsäure und Ascorbinsäure (Vitamin C). 1 Tablette enthält 500mg Acetylsalicylsäure und 20mg Ascorbinsäure. Die sonstigen Bestandteile sind Kartoffelstärke, Glycerolmonostearat, Kieselsäure.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.