Balneum Hermal F Bad

Balneum Hermal F Bad

Abb. Ähnlich
PZN: 
02328561
Menge: 
500ml
Hersteller : 
ALMIRALL HERMAL GmbH  

Informationen zum Hersteller

Almirall Hermal GmbH
Scholtzstraße 3
21465 Reinbek


Alternative Packungsgrößen

200 ml 2X500 ml
 EUR 21,80   2
EUR  16,83
Grundpreis:  EUR 33,66 / 1l
inkl. MwSt.
( EUR 33,66 / 1l )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Das medizinisch stärker fettende Ölbad für:
  • sehr trockene Haut
  • schuppende, leicht juckende Haut
Enthält Erdnussöl (47%) in Kombination mit Paraffin, das die Haut intensiv fettet.

Die bewährten Balneum Hermal Ölbäder leisten einen wichtigen Beitrag in der Behandlung trockener Haut. Die medizinischen Bäder, die u.a. auf natürlichen Ölen basieren, verteilen sich im Badewasser in feinsten Tröpfchen und bilden einen pflegenden Lipidfilm auf der Haut. Dadurch wird Ihre Haut gleichmäßig und dünn gefettet. Gleichzeitig wird während des Badens das Herauslösen wichtiger Feuchthaltefaktoren aus der obersten Hautschicht vermindert. Dadurch wird das Hydro-Lipid-System Ihrer Haut stabilisiert und die Wiederherstellung der natürlichen Hautbarrierefunktion unterstützt.

Anwendungsgebiete:
Dieses Arzneimittel ist ein fettendes medizinisches Ölbad zur Bereitung von Teil-, Voll- und Duschbädern. Zur unterstützenden Behandlung bei trockener, schuppender, juckender und empfindlicher Haut wie z.B. atopischem Ekzem (Neurodermitis), Psoriasis, Ichthyosis.

Dosierung:
Für ein Vollbad (ca. 150 l) verwendet man 2-3 Messbecher (30-45 ml) - für ein Kinderbad (ca. 25 l) verwendet man 1/3 Messbecher (5 ml) - für ein Teilbad (5 l) verwendet man ca. 1/4 Teelöffel (1 ml).
Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach der Art sowie dem Ausmaß der Beschwerden und sollte individuell bestimmt werden. Die Bäder sind im allgemeinen im Abstand von 2-3 Tagen zu nehmen; ggf. empfiehlt sich die tägliche Anwendung.
Zum Baden wird der Badezusatz in das eingelassene Badewasser gegeben und gut untergemischt, bis eine gleichmäßige Verteilung erreicht ist. Die Badewassertemperatur sollte 36°C nicht überschreiten, da der rückfettende Effekt bei höheren Temperaturen langsam nachlässt. Die Dauer des Bades ist individuell zu bestimmen, sollte aber 15-20 Minuten nicht übersteigen. Bei Säuglingen und Kleinkindern genügt zumeist eine Anwendungsdauer von nur wenigen Minuten.
Zum Duschen wird der Badezusatz unverdünnt auf dem angefeuchteten Körper verteilt und danach abgeduscht.
Nach dem Baden oder Duschen ist die Haut nur leicht mit einem Handtuch abzutupfen. Starkes Abtrocknen und Abrubbeln vermindert den Therapieeffekt.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 100 g enthalten: Erdnussöl 46,45 g; dünnflüssiges Paraffin 47,0 g.
Sonstige Bestandteile: Lauromacrogol 400, Isopropylpalmitat, N,N-Bis(2-Hydroxyethyl)-oleamid, Duftstoff, Propylenglycol, Butylhydroxytoluol (Ph.Eur.), Palmitoylascorbinsäure (Ph.Eur.), Citronensäure-Monohydrat.

Hinweise:
- Der zusätzliche Gebrauch von Seifen oder Syndets hebt die Wirkung des Bades auf.
- Nicht im Bereich der Augen verwenden. Bei versehentlichen Kontakt mit den Augen ist sofort mit viel kaltem Wasser zu spülen. Bei fortbestehen der Reizerscheinung ist ein Arzt auszusuchen.
- Es besteht erhöhte Rutschgefahr durch den Ölfilm auf der Haut und durch den Ölfilm in der Wanne oder der Dusche.
- Die Badewanne, gegebenenfalls auch die Kinderbadewanne ist nach jedem Bad sofort mit einem herkömmlichen Haushaltsspülmittel zu reinigen und danach mit heißem Wasser auszuspülen.

Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei trockener, schuppender, juckender und empfindlicher Haut wie z.B. bei: - atopischem Ekzem (Neurodermitis) - Psoriasis - Ichthyosis.
Wirkstoffe:
Erdnussöl, Paraffin, dünnflüssiges
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte