welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = "neukundengutschein"

Halicar - Salbe


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT1267596
Menge: 
50 g
Netto-Menge: 
50 g
Hersteller: 
PEITHNER DR.GMBH & CO

Informationen zum Hersteller


Alternative Packungsgrößen
25 g
AVP2: 11,45 €
Preis: 
5,78
Sie sparen3 5,67 €
Grundpreis:  € 11,56 / 100g
Verfügbarkeit: 
Zus. Lieferzeit:  ca. 5 Werktage
Menge:  

Bei Ekzemen und Neurodermitis

Halicar - Salbe eignet sich zur Behandlung von leichten Entzündungen der Haut, die mit Juckreiz einhergehen.
Dazu zählen

  • Hautreizungen nach Sonnen- und UV-Bestrahlung.
  • Insektenstiche sowie zur Unterstützung bei wiederkehrenden allergischen Hauterkrankungen mit Juckreiz und leichter Entzündung.
  • Halicar - Salbe ist kortisonfrei.
  • Anwendungsgebiete:
    Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

    Die empfohlene Dosis beträgt:

    Erwachsene, Jugendliche und Kinder:
    2 – 3 mal täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

    Zur Anwendung auf der Haut.
    Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

    Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren:
    Die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren darf nur nach ärztlicher Anordnung erfolgen.

    Die Salbe dünn auftragen und leicht einmassieren.
    Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Dosierung:
    3x täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Die Salbe dünn auftragen und leicht einmassieren.
    Der Kontakt der Salbe mit Augen, Schleimhäute sowie tiefen, offenen Wunden sollte vermieden werden. Nach dem Auftragen der Salbe sollte die Hände gründlich gereinigt werden.

    Homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

    Zusammensetzung:
    Der Wirkstoff ist: 10 g Cardiospermum halicacabum Urtinktur in 100 g Salbe. Die sonstigen Bestandteile sind: Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), dick- flüssiges Paraffin, weißes Vaselin, Octyldodecanol, gereinigtes Wasser, Ethanol (ca. 6% m/m). Konservierungsmittel: Benzylalkohol

    Indikation:
    Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneibild. Dazu gehören: Entzündungen der Haut mit Juckreiz, z.B. Ekzeme, Neurodermitits (endogenes Ekzem). Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei starker Entzündung der Haut, Hauteiterungen oder Fieber sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.