KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen

KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen

Abb. Ähnlich
PZN: 
04906588
Menge: 
40ml
Hersteller : 
ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik  

Informationen zum Hersteller

Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
Alleenstraße 22-26
73730 Esslingen


Alternative Packungsgrößen

10 ml 100 ml
AVP1:  EUR 14,95 
EUR  11,32
Grundpreis:  EUR 28,30 / 100ml
inkl. MwSt.
( EUR 28,30 / 100ml )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Korodin Herz Kreislauf Tropfen
  • ist ein pflanzliches Arzneimittel mit D-Campher aus dem chinesischen Campherbaum und Weißdornbeeren-Extrakt
  • bessern das Befinden bei Kreislaufstörungen infolge niedrigem Blutdruck (Hypotonie)
  • verringern die Schwindelanfälle, welche beim Aufstehen nach dem Liegen auftreten können
  • wirkt sofort für die Dauer von 5 Minuten
  • erhöhen nicht den Herzschlag und beeinflussen nicht die Wirkung anderer Medikamente
  • erleichtern zusätzlich die Atmung und verbessern die Sauerstoffaufnahme
  • ist seit vielen Jahrzehnten bewährt bei hypotonen und orthostatischen Kreislaufstörungen, bei jungen und alten Patienten.

Anwendungsgebiete:
Vegetativ-funktionelle Herz-Kreislauf-Beschwerden, hypotone und orthostatische Kreislaufstörungen, zur unterstützenden Behandlung bei nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens entsprechend Stadium II nach NYHA. Hinweis: Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über 6 Wochen oder bei Ansammlungen von Wasser in den Beinen ist eine Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, nimmt man 3 mal täglich 10 Tropfen Korodin auf einem Stück Zucker, das man im Mund zergehen lässt oder auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das man langsam zerkaut oder man tropft es unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört. Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 3 mal täglich 25 Tropfen erhöht werden. Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen nimmt man im Abstand von 15 Minuten bis 10 Tropfen Korodin, bis wieder Besserung eintritt. Korodin kann je nach Art der Beschwerden auch zur Dauertherapie eingenommen werden.

Inhaltsstoffe:
100 g Lösung enthalten 2,5 g D-Campher, 97,3 g flüssiger Extrakt aus frischen Weißdornbeeren (1:1,3-1,5; Ethanol 93 Vol.-%).
Sonst. Bestandteile: 0,2 g Levomenthol (Aromastoff).

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit:
In Tierversuchen wurde keine fruchtschädigende Wirkung gefunden. Studien mit schwangeren Frauen liegen nicht vor. Bei langjähriger Anwendung hat sich kein Verdacht auf eine Fruchtschädigung ergeben.
Der Übergang in die Muttermilch ist nicht untersucht. Bei langjähriger Anwendung ergab sich kein Verdacht auf eine Beeinträchtigung des Säuglings.

Hinweis:

Indikation:
Hypotone und orthostatische Kreislaufregulationsstörungen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über 6 Wochen oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.
Wirkstoffe:
Weißdorn-Beeren-Fluidextrakt, Campher
Enthält   60   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.