Lac-Ophtal MP Augentropfen

Lac-Ophtal MP Augentropfen

Abb. Ähnlich
PZN: 
05385105
Menge: 
3X10ml
Hersteller : 
Dr. Winzer Pharma GmbH  

Informationen zum Hersteller

Dr. Winzer Pharma GmbH
Brunsbütteler Damm 165-173
13581 Berlin


Alternative Packungsgrößen

10 ml
 EUR 9,95   1
EUR  9,54
Grundpreis:  EUR 31,80 / 100ml
inkl. MwSt.
( EUR 31,80 / 100ml )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Anwendungsgebiet:
Lac-Ophtal MP erfrischt und beruhigt die Augen. Es verbessert die Befeuchtung der Augenoberfläche bei Trockenheitsgefühl, Brennen oder Müdigkeit der Augen, verursacht z.B. durch langes Fernsehen oder Bildschirmarbeit, Heizungsluft oder Klimaanlagen. Lac-Ophtal MP ist auch für die Nachbenetzung während des Tragens von harten Kontaktlinsen gut geeignet.

Wie kann Lac-Ophtal MP Ihren Augen helfen?
Lac-Ophtal MP verbessert die Stabilität des Tränenfilms. Ihre Augen sind für eine längere Zeit mit wohltuender Fechtigkeit versorgt, weren erfrischt und strahlen einen gesunden Glanz aus. Lac-Ophtal MP ist ein glasklarer Tropfen, der eine sofortige klare Sicht ohne Schlieren ermöglicht.

Anwendung/Dosierung:
Je nach Bedarf tropfen Sie 1-2 Tropfen in jedes Auge. Lac-Ophtal MP ist täglich beliebig häufig anwendbar. Es wird empfohlen, sich vor der Anwendung von Augentropfen die Hände zu waschen. Es wird empfohlen nach dem Eintropfen mehrmals zu blinzeln, dadurch kann sich der Tropfen optimal auf der Augenoberfläche verteilen. Die einfache und problemlose Anwendung entnehmen Sie der Abbildung. Flasche beim Tropfen senkrecht über das Auge halten und eine Berührung mit dem Auge vermeiden.

Inhaltsstoffe:
Jede 10 ml Flasche enthält 2% Povidon, Natriumchlorid, Natriumhydroxid-Lösung, Borsäure, Wasser und ist mit Cetrimid konserviert.

Hinweis für Kontaktlinsenträger:
Zur Nachbenetzung 1-2 Tropfen Lac-Ophtal MP in das Auge eintropfen. Harte Kontaktlinsen können bei der Anwendung der Augentropfen im Auge bleiben, weiche Kontaktlinsen können 15 min später wieder eingesetzt werden.

Indikation:
Zweckbestimmung - Zur Befeuchtung der Augenoberfläche bei Trockenheitstgefühl, Brennen oder Müdigkeit, z.B. durch Bildschirmarbeit, längerem Fernsehkonsum, Heizungsluft, Klimaanlagen, Zigarettenrauch oder Zugluft. - Zur Nachbenetzung von harten Kontaktlinsen während des Tragens.
Wirkstoffe:
Polyvidon

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte