welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = "neukundengutschein"

metasinusit Tropfen


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT3526748
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
APOTHEKE ZUM ROTHEN KREBS

Informationen zum Hersteller


AVP2: 13,90 €
Preis: 
8,41
Sie sparen3 5,49 €
Grundpreis:  € 16,82 / 100ml
Verfügbarkeit: 
Zus. Lieferzeit:  ca. 5 Werktage
Menge:  

Eigenschaften und Wirksamkeit
Metasinusit Tropfen enthalten eine Kombination homöopathischer Einzelmittel, die sich in ihren Anwendungsgebieten und Arzneimittelbildern sinnvoll ergänzen. Die Symptome von Nasennebenhöhlenentzündungen wie schleimig-eitriger Schnupfen, gerötete Augen, Tränenguss, Druck an der Nasenwurzel und Kopfschmerzen werden von Metasinusit Tropfen positiv beeinflusst. Die Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel ist vor allem von der Dosierungshäufigkeit (Wiederholung) und weniger von der Dosisgröße (Tropfenanzahl) abhängig.

Anwendungsgebiete
Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß den homöopathischen Arzneimittelbildern bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Dosierung und Art der Anwendung
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden: halbstündlich bis stündlich 10 Tropfen pur oder in etwas Wasser einnehmen (max. 12 x täglich).
bei beginnender Besserung und bei chronischen beschwerden: 3 x täglich 10 - 20 Tropfen pur oder in etwas Wasser einnehmen.
Kinder von 6-12 Jahren: Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden: halbstündlich oder stündlich 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen (max. 12 x täglich).
Bei beginnender Besserung und bei chronischen Beschwerden: 3 x täglich 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen.
Bei Kindern unter 6 Jahren sollten Metasinusit Tropfen nicht angewendet werden, da dafür keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.

Zusammensetzung
1 g Metasinusit-Tropfen (= 1,04 ml) enthalten: Hydrargyrum sulfuratum rubrum D6 50 mg
Hydrastis canadensis D3 30 mg
Kalium bichromicum D4 100 mg
Verbascum densiflorum Ø 20 mg
1 ml = ca. 35 Tropfen.
Gesamtalkoholgehalt 33% (V/V).

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.