welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = "neukundengutschein"

Sikapur med Magen-Darm Gel


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT4376156
Menge: 
200 ml
Hersteller: 
Anton Hübner GmbH & Co.KG

Informationen zum Hersteller


Preis: 
8,01
Grundpreis:  € 4,01 / 100ml
Verfügbarkeit: 
Zus. Lieferzeit:  ca. 5 Werktage
Menge:  

sikapur® med Magen-Darm Gel
Medizinprodukt mit rein mineralischer Kieselsäure zur Bindung von Krankheitserregern bei Magen-Darm-Beschwerden
Medizinprodukt zur Linderung von akuten oder chronischen Magen-Darm-Beschwerden. Der wirksame Bestandteil von
sikapur Magen-Darm Gel ist feinstverteiltes (kolloidales) Kieselsäure-Gel, eine Verbindung des Mineralstoffes Silicium mit Sauerstoff und Wasser. Das Besondere an Kieselsäure-Gel ist seine außergewöhnlich große Bindungsfähigkeit für Krankheitserreger und deren Giftstoffe. So werden Krankheitserreger und deren Giftstoffe im Magen-Darm-Trakt auf rein physikalische Weise gebunden und auf natürlichem Weg über den Darm ausgeschieden. Die Symptome können gelindert, die Regeneration des gestörten Magen-Darm-Traktes unterstützt werden. Da Kieselsäure-Gel neben den Krankheitserregern auch Gase bindet, kann es auch lästige Blähungen reduzieren.

Anwendung:
Zur Linderung bei akuten Magen-Darm-Beschwerden verbunden mit Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall unterstützt sikapur die Bindung von Krankheitserregern. Empfohlen zur Langzeitanwendung von bis zu 6 Wochen bei personen mit chronischen Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Blähungen, Bauchkrämpfen, Durchfall, Erbrechen oder Sodbrennen. Bei akuten Beschwerden nehmen Kinder und Erwachsene 3-bis 5-mal täglich 2 Messlöffel à 15 ml in Wasser oder Tee zwischen den Mahlzeiten und ggf. direkt vor dem Schlafengehen ein. Die Anwendung kann nach Abklingen der akuten Beschwerden mit einer Dosierung von 3-mal täglich 1 Messlöffel à 15 ml noch einige Tage fortgesetzt werden. Bei starken Schmerzen, hohem Fieber oder falls die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein sollte, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Bei chronischen Beschwerden empfehlen wir eine Behandlung von bis zu 6 Wochen, wobei sich eine Besserung der Symptome bereits nach einer 3-wöchigen Behandlung zeigen kann.

sikapur® med Magen-Darm Gel ist ein rein mineralisches und gut verträgliches Medizinprodukt.

Bitte beachten:
Bei einer Durchfallerkrankung ist es wichtig, den auftretenden Flüssigkeitsverlust zusätzlich durch ausreichendes Trinken auszugleichen. Insbesondere bei Kindern ist ein sofortiger Flüssigkeitsausgleich unbedingt notwendig. Bitte nehmen Sie in Absprache mit Ihrem Arzt regelmäßig einzunehmende Arzneimittel zeitlich versetzt ein, da sonst auf Grund der Wirkweise von sikapur® med Magen-Darm Gel die Arzneimittelwirkung beeinflusst werden kann.

Zusammensetzung:
Wirksamer Bestandteil: 100 ml Gel enthalten 100 ml Kieselsäure-Gel mit 3,5 g Siliciumdioxid
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch