welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = "neukundengutschein"

Similasan Globuli gegen Grippe


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT2425494
Menge: 
15 g
Hersteller: 
JACOBY PHARMAZEUTIKA AG

Informationen zum Hersteller


AVP2: 14,90 €
Preis: 
7,99
Sie sparen3 6,91 €
Grundpreis:  € 53,27 / 100g
Verfügbarkeit: 
Zus. Lieferzeit:  ca. 5 Werktage
Menge:  

Sonderaktion - Mindestens haltbar bis: August 2019

Anwendungsgebiete
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:
beginnende Grippe mit:
- Zerschlagenheitsgefühl und Berührungsempfindlichkeit der Glieder, Muskeln, Gelenke und des Rückens,
- großer Müdigkeit, Gereiztheit und Schwächegefühl,
- Frösteln oder Hitzewallungen, Schüttelfrost,
- Schwindel, Kopfschmerzen, Hitze und Druck im Kopf,
- Brechreiz, Durstgefühl.

beginnende Erkältungskrankheiten mit:
- Halsweh und Schluckbeschwerden, Rötungen im Rachen und Hals,
- Reizhusten, Heiserkeit, Verschleimung der Bronchien,
- Ohrenschmerzen,
- Fließschnupfen, Niesreiz.
Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Dosierung und Art der Anwendung
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung:
Kinder ab dem 2. Lebensjahr: 3 Globuli als Einzeldosis
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: ca. 7 Globuli als Einzeldosis.
Bei ersten Krankheitsanzeichen: 3-6 mal täglich.
Akute Beschwerden: stündlich bis zweistündlich, je nach Heftigkeit der Beschwerden. Mit zunehmender Besserung allmählich seltener.
Zum Ausheilen: 3 mal täglich.
Die Anwendung wird bei Kindern unter 2 Jahren nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.
Kügelchen im Mund zergehen lassen. Darf auch auf nüchternen Magen eingenommen werden.
Dauer der Anwendung: bis zur völligen Ausheilung. Die Reaktionsdauer des Organismus auf eine Arzneimittelgabe ist individuell verschieden. Wenn die Beschwerden abgeklungen sind, soll die Arzneieinnahme beendet werden. Bei neuerlichem Auftreten von Beschwerden kann die Arznei wieder eingenommen werden.

Zusammensetzung
Die Wirkstoffe sind: 1 g (ca. 80 Globuli) enthält:
3,333 mg Eupatorium perfoliatum D 12
3,333 mg Ferrum phosphoricum D 12
3,333 mg Lachesis mutus D 12.
Sonstige Bestandteile: Xylit, Calciumcarbonat.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.