welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = "neukundengutschein"

Zeel Salbe


Abb. Ähnlich
PZN: 
AT1238028
Menge: 
50 g
Hersteller: 
DR.PEITHNER KG NUNMEHR GMBH & CO

Informationen zum Hersteller


Alternative Packungsgrößen

100 g
AVP2: 14,30 €
Preis: 
8,73
Sie sparen3 5,57 €
Grundpreis:  € 17,46 / 100g
Verfügbarkeit: 
Zus. Lieferzeit:  ca. 5 Werktage
Menge:  

Zeel Salbe - bei degenerativen und/oder rheumatischen Gelenkerkrankungen

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören degenerative und/oder rheumatische Gelenkerkrankungen.

Unter degenerativer und /oder rheumatischen Erkrankungen werden die folgenden Beschwerdebilder zusammengefasst: chronische Gelenkabnützung (Arthrosis), besonders der Kniegelenke, Abnützung mehrerer Gelenke (Polyarthrosis); Abnützung der Wirbelsäulengelenke (Spondylarthrosis) sowie die chronische Abnützung des Schultergelenks mit Beschwerden wie Schultersteifigkeit oder Bewegungseinschränkung, die oft mit einem Kältegefühl verbunden ist.

Anwendungsempfehlung:
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene:
Morgens und abends, bei Bedarf auch mehrmals täglich, auf die betroffenen Stellen auftragen, z.B. im Bereich des Kniegelenks einen 45 cm langen Salbenstrang einmassieren.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen:
Jugendliche ab 12 Jahren:
Morgens und abends, bei Bedarf auch mehrmals täglich, auf die betroffenen Stellen auftragen, z. B. im Bereich des Kniegelenks einen 45 cm langen Salbenstrang einmassieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Kinder unter 12 Jahren
Die Anwendung von Zeel Salbe bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Zur Anwendung auf der Haut. Öffnen des Tubenverschlusses mit Dorn im Schraubverschluss. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Zusammensetzung:
Die Wirkstoffe sind: Cartilago suis D2 0,001 g, Funiculus umbilicalis suis D2 0,001 g, Embryo suis D2 0,001 g, Placenta suis D2 0,001 g, Toxicodendron quercifolium D2 0,27 g, Arnica montana D2 0,3 g, Solanum dulcamara D2 0,075 g, Symphytum officinale e radice D8 0,75 g, Sanguinaria canadensis D2 0,225 g, Sulfur D6 0,27 g, Nicotinamid-adenin-dinucleotid D6 0,01 g, Coenzym A D6 0,01 g, Acidum alpha-liponicum D6 0,01 g, Natrium diethyloxalaceticum D6 0,01 g, Acidum silicicum D6 1 g.
Die sonstigen Bestandteile sind: 8,007 g emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), dickflüssiges Paraffin, weißes Vaselin, Wasser gereinigt, Ethanol 96 Vol.-%.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.